GESCHICHTE

1929 Gründung einer Reparatur-Werkstätte für Fahrräder und Mopeds durch Franz Malin

1957 Sohn Walter Malin übernimmt 20-jährig den Witwenbetrieb des verstorbenen Vaters. Er eröffnet einen KFZ-Betrieb mit der Marke Renault

2001 Übergabe an die Töchter Nadja Malin-Potzinger und Linda Wallenta-Malin. Gründung der Autohaus Walter Malin GmbH

2014 Neubau Dacia-Gebäude mit Gebrauchtwagen-Ausstellung

2020 Erweiterung der Geschäftsführung durch Christoph Marte BSc